SHL Telemedicine: Elon Shalev zum neuen VR-Präsidenten ernannt

SHL Telemedicine hat einen neuen Verwaltungsrats-Präsidenten. Am heutigen Donnerstag habe das Aufsichtsgremium den Verwaltungsrat Elon Shalev zu dessen Präsidenten ernannt, teilte der Telemedizinanbieter mit. Shalev sei ein Mitgründer von SHL und Verwaltungsrat der Gesellschaft seit deren Gründung im Jahr 1987. Bereits von 2011 bis 2015 habe er als VR-Präsident fungiert.
23.03.2017 18:50

SHL hatte früher am Tag den Rücktritt seines Vorgängers Uzi Blumensohn mit sofortiger Wirkung mitgeteilt. Blumensohn wird in der Mitteilung für sein Engagement verdankt.

ra/tp

(AWP)