Siemens verlängert Vertrag von Finanzvorstand vorzeitig

Siemens setzt auf Kontinuität: Der Aufsichtsrat hat den Vertrag von Finanzvorstand Ralf Thomas vorzeitig bis September 2023 verlängert. "Ralf Thomas hat grossen Anteil an der Wertsteigerung von Siemens in den vergangenen Jahren", erklärte Aufsichtsratschef Gerhard Cromme am Donnerstag in München. Die Verpflichtung von Vorstandschef Joe Kaeser war bereits im August ebenfalls vorzeitig verlängert worden./stk/das
21.09.2017 08:43

(AWP)