Sika baut Produktion in Mexiko aus

Der Baustoffkonzern Sika hat mit der Eröffnung einer Mörtelfabrik in Coatzacoalcos seine Produktion in Mexiko ausgebaut. Das neue Werk werde zudem die Fertigung von Betonzusatzmitteln vom bisherigen Standort in Villahermosa übernehmen. Mit fünf Produktionswerken habe Sika nun eine flächendeckende Supply Chain im Land etabliert, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.
30.03.2017 09:47

ra/cf

(AWP)