Singapore Airlines winkt Boeing mit Grossauftrag für Langstreckenjets

Der Flugzeugbauer Boeing kann sich auf einen Grossauftrag aus Singapur freuen. Die Fluggesellschaft Singapore Airlines will bei den US-Amerikanern 39 Langstreckenjets kaufen, wie beide Seiten am Donnerstag mitteilten. Der geplante Auftrag umfasst 20 Exemplare des modernisierten Grossraumfliegers 777-9 und 19 Maschinen vom Typ "Dreamliner" in der gestreckten Variante 787-10. Von den langen "Dreamliner"-Jets hat das Unternehmen bereits 30 bestellt.
09.02.2017 11:09

Laut Preisliste hat der neue Auftrag einen Gesamtwert von 13,8 Milliarden US-Dollar (12,9 Mrd Euro). Allerdings sind besonders bei grossen Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich. Boeing ringt seit einiger Zeit um neue Bestellungen für die Neuauflage seines langjährigen Verkaufsschlagers 777. Die neue 777X-Modellfamilie, zu der auch die von Singapore Airlines gewünschte 777-9 zählt, soll merklich weniger Treibstoff verbrauchen als ihre Vorgängertypen. Mit der Modernisierung reagiert Boeing auf die Konkurrenz durch den neu entwickelten Airbus A350./stw/fbr

(AWP)