SIX gibt Joint Venture mit Anbieter von Radiofrequenz-Lösungen bekannt

Die SIX Group und 12Horizons Pte Ltd., ein Anbieter von Radiofrequenz-Lösungen, kündigen eine Partnerschaft an. Unter dem Namen 12H AG werde das Joint Venture firmieren und einen Low-Latency Zugang zum Schweizer Effektenhandel mittels Radiofrequenz-Technologie anbieten. Diese soll eine deutlich schnellere Datenübertragung ermöglichen als etwa die Glasfaser-Technologie, wie die Börsenbetreiberin am Freitag mitteilte.
22.12.2017 09:20

jl/uh

(AWP)