SNB ernennt Roland Scheurer zum neuen Delegierten für Wirtschaftskontakte

Bern (awp) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat Roland Scheurer zum neuen Delegierten für Wirtschaftskontakte in der Region Mittelland ernannt. Er tritt die Stelle auf Anfang Oktober 2016 an und übernimmt in dieser Funktion die Nachfolge von Martin Wyss. Dieser tritt auf Anfang 2017 in den Ruhestand, teilte die SNB am Freitag mit.
30.09.2016 11:11

Scheurer ist den Angaben zufolge seit 2004 als selbständiger Unternehmensberater tätig und leitete Projekte öffentlicher und privater Auftraggeber im Tourismusbereich in der ganzen Schweiz.

Die insgesamt acht Delegierten für Wirtschaftskontakte vertreten die Nationalbank in den Regionen. Sie stehen in regelmässigem Austausch mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen und liefern dem Direktorium Informationen über die Wirtschaftslage. Sie informieren zudem in den von ihnen betreuten Regionen über die Politik der SNB.

ra/ys

(AWP)