SoftwareOne-IPO um den 25. Oktober - Marktkapitalisierung bis zu 3,2 Mrd. Fr.

Der angekündigte Börsengang von SoftwareOne an der Schweizer Börse SIX wird konkret. Die Kotierung und der erste Handelstag sind am oder um den 25. Oktober herum vorgesehen, die Marktkapitalisierung soll bei bis zu 3,2 Milliarden Franken zu liegen kommen.
11.10.2019 19:49

Wie SoftwareOne am Freitagabend mitteilte, erfolgt die Veröffentlichung des Kotierungsprospektes und der Start der Bookbuilding-Periode am kommenden Montag (14.10). Das Basisangebot umfasst gut 38,5 Millionen und die Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) bis zu 5,8 Millionen bestehende Aktien.

Die Preisspanne wurden den Angaben zufolge bei 16,50 bis 21,00 Franken pro Aktie festgelegt, entsprechend einem Platzierungsvolumen von 636 Millionen bis 810 Millionen Franken im Basisangebot und (basierend auf der Anzahl der ausstehenden Aktien) einer Marktkapitalisierung von ca. 2,5 Milliarden bis 3,2 Milliarden Franken.

Der Streubesitz (Free Float) nach dem Börsengang beträgt 24,3 Prozent vor Ausübung der Mehrzuteilungsoption und 28,0 Prozent, falls Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt wird.

Gemäss Mitteilung werden die drei Gründungsaktionäre nach dem IPO zusammen weiterhin den grössten Anteil an SoftwareOne halten, zudem wird KKR eine "bedeutende Beteiligung" behalten. Der Verwaltungsrat werde zudem mit José Alberto Duarte, Timo Ihamuotila und Marie-Pierre Rogers als zusätzliche unabhängige Mitglieder verstärkt, heisst es weiter.

uh/

(AWP)