Sonova präsentiert Neuerungen im Produktportfolio

Der Hörgerätehersteller Sonova lanciert innerhalb der Kern-Hörgerätemarken Phonak, Unitron und Hansaton verschiedene Neuerungen im Produktportfolio. Dabei liegt der Schwerpunkt auf wiederaufladbaren und diskreten Hörlösungen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilt.
21.02.2017 09:19

So biete Phonak Lithium-Ionen-Akkutechnologie jetzt auch für die Bolero B Hinter-dem-Ohr (HdO) Hörgeräte an. Zudem wird das bisher kleinstes Im-Ohr Hörgerät Virto B-Titanium aus Titan vorgestellt, das mithilfe von 3D-Drucktechnologie hergestellt wird.

Bei Unitron wird die Tempus-Plattform vorgestellt, unter anderem mit dem Modell Moxi Fit R, dem weltweit kleinsten wiederaufladbaren Hörgerät seiner Klasse, wie Sonova schreibt. Bereits im Dezember wurde bei Hansaton mit dem AQ HD S das ersten wiederaufladbaren Hörgerät mit Lithium-Ionen-Akku präsentiert.

yr/cf

(AWP)