Spice PE beteiligt sich an Unternehmen Rimini Street

Die Beteiligungsgesellschaft Spice Private Equity hat Anteile des Software-Support-Anbieters Rimini Street erworben. Konkret seien 24 Mio USD investiert worden, teilte die an der SIX kotierte Gesellschaft am Mittwoch mit. Der Anteil am Unternehmen wird auf 5,1% beziffert.
11.10.2017 10:03

Die Beteiligung fand laut den Angaben im Zusammenhang mit dem Zusammenschluss von Rimini Street mit GP Investments Acquisition Corp. (GPIAC) statt. Es handle sich um die zweite Investition von Spice, die in Übereinstimmung mit der neuen Anlagestrategie erfolge.

Rimini soll den Angaben zufolge an der US-Technologiebörse Nasdaq kotiert werden.

rw/cp

(AWP)