Spice Private Equity startet Aktienrückkauf am 26. April über 2. Handelslinie

Die Beteiligungsgesellschaft Spice Private Equity hat weitere Details zum im März bekanntgegebenen Aktienrückkaufprogramm veröffentlicht. Wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilte, wird dafür an der SIX Swiss Exchange am (morgigen) 26. April eine zweite Handelslinie errichtet. Diese werde längstens bis 26. April 2018 aufrechterhalten.
25.04.2017 20:52

Wie bereits bekannt, will Spice Private Equity eigene Aktien im Volumen von bis zu 7,2% des Aktienkapitals zu Marktpreisen zurückkaufen und diese zum Zweck der Kapitalherabsetzung anschliessend vernichten.

cp

(AWP)