Spice Private Equity wählt Christopher Brotchie zum neuen VR-Präsident

Zug (awp) - Eine ausserordentliche Generalversammlung der Beteiligungsgesellschaft Spice Private Equity hat am Dienstag Christoper Brotchie mit "überwältigender Mehrheit" bis zur nächsten regulären Generalversammlung in den Verwaltungsrat und gleichzeitig zum Präsidenten des Gremiums gewählt. Ebenso sei er ins Kompensations-Komitee gewählt worden, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstagabend.
25.10.2016 19:15

Der früher Spice-Präsident Stephan Müller hatte sein Amt im September aus "persönlichen Gründen" niedergelegt, wodurch die ausserordentliche Versammlung notwendig wurde.

Brotchie steht gemäss früheren Angaben auch dem VR von Baring Private Equity International, SWICORP Ltd (Riyadh) oder Bolero International Ltd (London) vor.

uh/yr

(AWP)