SPS erhält neuen Ankermieter für Stücki-Areal in Basel

Die Immobiliengesellschaft Swiss Prime Site (SPS) hat für das Einkaufszentrum Stücki in Basel den Kinobetreiber Arena Cinemas als neuen Ankermieter gewonnen.
12.01.2017 07:28
Das Einkaufszentrum Stücki im Kleinbasel leidet seit Jahren unter der Grenznähe zu Deutschland.
Das Einkaufszentrum Stücki im Kleinbasel leidet seit Jahren unter der Grenznähe zu Deutschland.

Dies sei ein wichtiger Meilenstein in der strategischen Transformation und Weiterentwicklung der Immobilie, wie SPS am Donnerstag mitteilt. Auf einer Fläche von rund 14'000 Quadratmetern sollen in den kommenden 24 Monaten 18 Kinosäle mit 2'400 Sitzplätzen entstehen.

Das Stücki wandle sich zunehmend von einer reinen "Retail Mall" zu einem lebendigen Schmelztiegel, wie es weiter heisst. Darin würden Leistungs- und Erlebnisbereiche zusammen mit Verkaufsflächen neu eine gleichwertige Rolle spielen.

Das Einkaufszentrum Stücki im Kleinbasel leidet seit Jahren unter der Grenznähe zu Deutschland und dem Einkaufstoursmus der Schweizer.

Die Arena Cinemas sind u.a. im Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity eingemietet, an dem SPS mit knapp 25% beteiligt ist.

(AWP/cash)