SPS will Labor- und Büroflächen im Stücki bis 2023 verdoppeln

Der Immobilienkonzern Swiss Prime Site (SPS) hat die Pläne für den Ausbau des Basler Stücki Parks konkretisiert. Die Labor- und Büroflächen werden bis 2023 auf über 60'000 Quadratmeter verdoppelt, wie der Konzern am Mittwoch mitteilt. Dies werde Raum für zusätzliche 1'700 Arbeitsplätze schaffen.
15.11.2017 08:42

Die Retailflächen würden im Gegenzug auf 10'000 von aktuell 33'000 Quadratmeter Fläche reduziert und durch Angebote des Alltags, Gastronomie, Erlebnis und Unterhaltung sowie Wellness/Gesundheit ergänzt.

cp/yr

(AWP)