SR Technics prüft Ausbau der Aktivitäten in Malta

Die Flugzeugwartungsfirma SR Technics will allenfalls die Aktivitäten in Malta ausbauen. Mit Malta Enterprise und Malta Industrial Parks Ltd sei eine unverbindliche Absichtserklärung unterzeichnet worden, um die Möglichkeit eines Ausbaus der bestehenden Einrichtungen in Malta zu prüfen, teilt die der chinesischen HNA gehörende SR Technics am Mittwoch mit.
03.05.2017 14:21

Malta Enterprise werde im Rahmen der Absichtserklärung prüfen, ob SR Technics am Malta International Airport Land für den Ausbau der Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden könne. Die Parteien beabsichtigten, ihre Beurteilungen mit dem Ziel abzuschliessen, die verbindlichen Verträge später im Jahr zu unterzeichnen.

Vor knapp einem Jahr hatte SR Technics den Vertrag für Wartungsarbeiten für die britische Fluggesellschaft Easyjet in Malta um fünf Jahre verlängert. SR Technics betreibt einen Hangar mit zwei Docks am Malta International Airport. Der Standort wurde vor sechs Jahren eröffnet, nachdem der Vertrag mit Easyjet abgeschlossen worden war.

cf/cp

(AWP)