Stada startet Gespräche - Investor Advent zweiter Übernahmeinteressent

Die Katze ist aus dem Sack: Stada hat bekanntgegeben, wer der zweite Übernahmeinteressent für den Arzneimittelhersteller ist. Neben dem Finanzinvestor Cinven habe auch das Private-Equity-Unternehmen Advent Interesse an einer Übernahme, teilte Stada am Montagmittag in Bad Vilbel mit. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuvor bereits den amerikanischen Finanzinvestor als zweiten Interessenten genannt.
13.02.2017 14:50

Der Stada-Vorstand will mit beiden potenziellen Bietern ergebnisoffene Gespräche führen. Beide Interessenbekundungen könnten auf unterschiedliche Weise interessant sein, hiess es in der Mitteilung./ees/stb

(AWP)