Südzucker-Tochter Cropenergies will Dividende verdoppeln

Der Bioethanolhersteller Cropenergies will die Dividende für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2016/17 verdoppeln. Vorgeschlagen werden 0,30 Euro je Aktie, teilte die Südzucker -Tochter am Montag mit. Die Zahlen für das Ende Februar geendete Geschäftsjahr will Cropenergies am 17. Mai veröffentlichen.
24.04.2017 11:46

Erst Mitte Februar hatte der Mannheimer Konzern den Ausblick für 2016/17 erhöht und erwartet einen Umsatz von 800 bis 810 Millionen Euro sowie ein operatives Ergebnis von 95 bis 100 Millionen Euro./nas/stb

(AWP)