Suva schreibt 2016 wieder Gewinn

Nach einem Minus im 2015 weist die Suva für das vergangene Jahr wieder einen Gewinn aus. Für die kommenden Jahre rechnet die Suva mit einem stabilen Prämienniveau.
09.06.2017 10:45

Im Geschäftsjahr 2016 sei ein Ertragsüberschuss von 32,2 Mio CHF erzielt worden nach einem Minus von 20,7 Mio CHF im Jahr zuvor, teilte der Unfallversicherer am Freitag mit.

Wie schon 2015 hat die Suva auch 2016 Ausgleichsreserven im Umfang von weit über 40 Mio CHF abgebaut und damit Geld den Versicherern zurückbezahlt. Das Ergebnis vor dem Abbau der Ausgleichsreserven betrug im letzten Jahr 77,1 Mio CHF. Im Jahr davor waren es 27,0 Mio CHF gewesen.

(AWP)