Swiss Finance & Property Group ernennt Nicolas Di Maggio zum neuem CIO

Die Swiss Finance & Property Group hat Nicolas Di Maggio zum neuem CIO Indirekt und Leiter Asset Management Indirekt ernannt. In dieser Position werde Di Maggio das Investment Team Immobilien Indirekt leiten und gleichzeitig für neue Produkte verantwortlich zeichnen, die in den kommenden Jahren lanciert werden, teilt die Gruppe am Dienstag mit. In dieser Position werde er gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung. Die Aufsichtsbehörde muss der Ernennung noch zustimmen.
04.07.2017 18:57

Zuvor habe Nicolas Di Maggio mehr als neun Jahre Mandate der Waadtländer Kantonalbank (BCV) als Lead Portfolio Manager und Leiter Indirekt Real Estate Investments geführt, heisst es weiter.

hr/tp

(AWP)