Swiss Job Index für Stelleninserate deutlich höher

Zürich (awp) - Die Zahl der Stellenangebote in der Schweiz ist zwischen Mitte August und Mitte September deutlich gestiegen. Gemäss dem Swiss Job Index (SJI) des Personalvermittlers Michael Page, der am Dienstag veröffentlicht wurde, erhöhte sich die Zahl der auf den Homepages der Unternehmen ausgeschriebenen Stellenangebote schweizweit um 7,8%. Es handle sich um das stärkste Wachstum seit dem Index-Start im Jahr 2012, heisst es weiter. Auf Jahressicht zeigt sich ein kräftiges Plus von 33%.
20.09.2016 10:30

Das höchste Wachstum verzeichneten im Berichtsmonat die Ostschweiz (+11%) sowie die Zentral-, die Nordwestschweiz und das Mittelland (je rund +10%). Die Genferseeregion (+5,2%) und Zürich (+4,0%) hinkten etwas hinterher.

Mit Blick auf die einzelnen Branchen bestehe der grösste Personalbedarf im Facility Management, der Pharmaindustrie, der Logistik, dem Verkauf und dem Banking, heisst es weiter. "Wir stellen einen steigenden Bedarf an Spezialisten fest", sagt zudem Nicolai Mikkelsen, Direktor bei Michael Page.

rw/uh

(AWP)