Swiss Re ernennt Russell Higginbotham zum neuen CEO Reinsurance EMEA

Die Swiss Re hat Russell Higginbotham per 1. September 2018 zum CEO Reinsurance EMEA, Regional President EMEA und Mitglied des Group Executive Committee ernannt. Er ist laut Mitteilung vom Mittwoch seit 24 Jahren für den Konzern in unterschiedlichen Positionen, diversen Geschäftsbereichen und an verschiedenen Standorten tätig. Zuletzt führte er die Global Life & Health (L&H) Products Division, zuvor war er u.a. als CEO UK & Ireland und CEO Australia und New Zealand tätig.
22.08.2018 07:44

Er habe darüber hinaus verschiedene Mandate ausserhalb von Swiss Re wahrgenommen, heisst es: So war er Director der Association of British Insurers sowie der International Underwriting Association und Präsident des Insurance Institute of London.

Higginbotham tritt die Nachfolge von Jean-Jacques Henchoz an, der Swiss Re verlassen und zum deutschen Konkurrenten Hannover Re wechseln wird. Er wird dort im kommenden Jahr den Vorstandsvorsitzenden Ulrich Wallin ablösen, wie Hannover Re bekannt gab.

uh/ra

(AWP)