Swisscanto Real Estate Fund Swiss Commercial mit Details zu Kapitalerhöhung

Der Swisscanto (CH) Real Estate Fund Swiss Commercial hat die Konditionen für die geplante Kapitalerhöhung bekanntgegeben. Anfang Oktober war die Ausgabe von neuen Fondsanteilen im Umfang von rund 74 Mio CHF für November angekündigt worden, nachdem die ursprünglich für Mai 2017 geplante Emission wegen Unklarheiten mit dem bedeutenden Mieter Stadler Rail verschoben wurde.
30.10.2017 08:43

Die neuen Anteile im Umfang von bis zu 716'615 Stück können vom 13. bis 24. November 2017 zum Ausgabepreis von 105,00 CHF pro Anteil bezogen werden, wie die zur ZKB gehörende Gesellschaft am Montag mitteilte. Die Kapitalerhöhung erfolgt demnach unter Wahrung der Bezugsrechte der bestehenden Anteilsinhaber: Fünf bisherige Anteile berechtigen für einen neuen Anteil. Die neuen Anteilscheine sind zudem für das laufende Geschäftsjahr 2017 voll ausschüttungsberechtigt.

Der Fonds verfüge über eine gesicherte Investitionspipeline, mit der das bestehende Portfolio "zielgerecht erweitert" werde, heisst es. Der Emissionserlös soll für die Finanzierung bestehender Verpflichtungen und zur Rückführung von Fremdkapital verwendet werden. Damit werde das Kapital unmittelbar ertragswirksam eingesetzt.

Der im Jahr 2010 lancierte und seit November 2015 an der SIX kotierte Fonds ist ein breit diversifizierter Schweizer Immobilienfonds mit einem Gesamtvermögen von knapp 500 Mio CHF. Der Fonds investiert vorwiegend in kommerziell genutzte Liegenschaften in der Schweiz.

ys/uh

(AWP)