Swissmedic verstärkt Zusammenarbeit mit Österreich

Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic will enger mit seiner Partnerbehörde in Österreich zusammenarbeiten. Beide Seiten haben am Montag in Wien eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.
14.03.2017 12:20

Diese schaffe die formelle Grundlage für eine intensivierte Zusammenarbeit und bilaterale Initiativen, schreibt Swissmedic in einer Mitteilung vom Dienstag. Damit hat Swissmedic nun mit allen deutschsprachigen Heilmittelbehörden eine solche Vereinbarung getroffen.

In einem sich ständig wandelnden Umfeld und globalen Herausforderungen sei die Zusammenführung von Ressourcen und Kapazitäten ein wichtiger Faktor.

dm/

(AWP)