Tamedia bündelt Auslands-Werbevermarktung

Tamedia hat die Auslands-Werbevermarktung aller Medien gebündelt. In den Kernmärkten Deutschland, Italien, Frankreich und UK werde jeweils nur noch ein Vermarkter für die Schweizer Print- und Digitaltitel des Verlagshauses tätig sein, so eine Mitteilung vom Donnerstag.
16.02.2017 11:45

Zudem schafft Tamedia die Stelle eines Head of International Sales, welche sich um den strategischen Ausbau der Werbekunden im Ausland kümmern wird. Die neue Position wird ab 1. April von Yulia Strotmann besetzt, die zuletzt als Head of Luxury Brand Marketing bei Axel Springer in New York tätig war.

Die Gesamtverantwortung für die Werbevermarktung im Ausland liegt in der Verantwortung von Philipp Mankowski, Chief Sales Officer National Media.

gab/cf

(AWP)