Tecan übernimmt amerikanische SPEware Corporation für 50 Mio USD

Zürich (awp) - Tecan übernimmt die US-amerikanische SPEware Corporation. Das Unternehmen sei ein führender Anbieter im Bereich der Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie und werde in die Division Life Sciences Business integriert, teilte der Schweizer Laborausrüster am Mittwoch mit. Der Basis-Kaufpreis wird dabei auf 50 Mio USD beziffert.
31.08.2016 08:15

Die Bewertung der Gesellschaft entspricht laut Mitteilung ungefähr dem dreifachen erwarteten Umsatz für das Geschäftsjahr 2016; abhängig von der Erreichung erfolgsbezogener Ziele über die nächsten zwei Jahre wird ein zusätzlicher Betrag zu 10,0 Mio USD fällig. Die EBITDA-Marge von SPEware liege über derjenigen von Tecan und es werde mit einem sofortigen positiven Beitrag zum Gewinn pro Aktie vor transaktionsbezogenen Kosten gerechnet, heisst es weiter. Der Abschluss der Transaktion wird in den kommenden Wochen erwartet.

Auf die Finanzergebnisse des Geschäftsjahres 2016 soll die Übernahme "keinen wesentlichen Einfluss" haben.

Den Angaben zufolge wurde SPEware vor knapp 20 Jahren gegründet und ist in Baldwin Park/Kalifornien domiziliert. Über 70% der Umsätze erziele das Unternehmen mit funktionalen Verbrauchsmaterialien.

an/uh

(AWP)