Tessiner Kantonalbank: Regierung nominiert Luca Soncini für den Verwaltungsrat

In den Verwaltungsrat der Tessiner Kantonalbank (BancaStato) soll neu Luca Soncini, abtretender Finanzchef der Privatbank PKB und ehemaliger CEO der Banca del Gottardo, einziehen. Der Tessiner Staatsrat hat Soncini für den Posten nominiert, wie er am Mittwochabend mitteilte. Der Kanton Tessin ist alleiniger Aktionär der BancaStato.
12.10.2017 13:58

Soncini verfüge über eine 30-jährige Erfahrung in der Bank- und Finanzbranche, heisst es in der Mitteilung. Die PKB hatte im März seinen Abgang als Finanzchef im zweiten Semester 2017 bekanntgegeben.

buc/tp/rw

(AWP)