Total spürt Ölpreisverfall - Quartal läuft aber besser als gedacht

PARIS (awp international) - Der französische Ölkonzern Total hat trotz eines herben Gewinnrückgangs die Markterwartungen übertroffen. Der bereinigte Gewinn sank im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um ein Viertel auf 2,1 Milliarden US-Dollar, wie Total am Freitag mitteilte. Gerechnet hatten die meisten Experten hingegen mit einem noch deutlicheren Rückgang der Kennziffer auf 1,93 Milliarden Dollar.
28.10.2016 08:34

Total steht wie alle Ölkonzerne wegen schwächerer Ölpreise unter Druck. Mit Kostensenkungen und Unternehmensverkäufen versucht die Branche gegenzusteuern. Total kommt nach eigenen Ausgaben schneller voran bei seinen Sparplänen. Mehr als 2,7 Milliarden Dollar will der Konzern in diesem Jahr einsparen, das sind rund zehn Prozent mehr als ursprünglich geplant./she/fbr

(AWP)