U-Blox-Technologie wird in neu lanciertem Tablet von Panasonic eingesetzt

Der Chip-Hersteller U-Blox arbeitet künftig mit Panasonic zusammen und liefert ein Navigationssystem für ein neues Tablet der Japaner. Dieses Tablet sei das weltweit erste, welches eine zentimetergenaue Positionierung ermögliche, teilt U-Blox am Dienstag mit.
09.05.2017 10:30

Das Tablet nutze Panasonic-eigene Satelliten-Technologie sowie das Global Navigation Satellite System (GNSS) NEO 88 von U-Blox. Es soll insbesondere für hochpräzise Anwendungen im Landwirtschaftsbereich sowie bei der Kontrolle von Maschinen und Robotern eingesetzt werden.

cf/ra

(AWP)