UBS ernennt Michael Dargan zum neuen Head of Information Technology

Zürich (awp) - Bei der UBS kommt es zu einem Personalwechsel im IT-Bereich. Die Bank hat Michael Dargan zum neuen Head of Information Technology ernannt, wie aus einem der AWP vorliegenden internen Memo von COO Axel Lehmann hervorgeht. Er war zuletzt für die Standard Chartered Bank tätig und wird seine neue Funktion Mitte September übernehmen.
13.07.2016 14:15

Dargan ersetzt den Ende März abgetretenen Oliver Bussmann. Für ihn hat interimistisch COO Lehmann die Führung dieses Bereichs übernommen.

cf/tp

(AWP)