UBS scheitert mit Einspruch gegen Milliarden-Kaution in Frankreich

Die französische Justiz durfte der UBS eine Kaution von 1,1 Mrd EUR auferlegen. Die Grossbank ist vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Richter fällten den Entscheid einstimmig, wie aus dem Urteil vom Donnerstag hervorgeht.
12.01.2017 11:13

ra/

(AWP)