Unibail-Rodamco erhöht Umsatz leicht

Der auf Einkaufszentren spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco konnte sein Geschäft im ersten Quartal 2017 etwas ausweiten. Der Umsatz habe gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,5 Prozent auf 528,6 Millionen Euro zugelegt, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Demnach lagen die Mieteinnahmen bei 461,5 Millionen Euro.
25.04.2017 18:34

Das Geschäft in den Bereichen Einkaufszentren sowie Kongress- und Ausstellungszentren habe zugelegt, hiess es in der Mitteilung. Einen deutlichen Dämpfer gab es dagegen bei den Büroimmobilien, wo das Geschäft wegen des Verkaufs von vier Gebäuden im vergangenen Jahr um über 22 Prozent zurückging./tos/he

(AWP)