Unibail-Rodamco steigert Umsatz und sieht sich auf Kurs für Gesamtjahr

PARIS (awp international) - Der auf Einkaufszentren spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco profitiert weiterhin von der Inbetriebnahme neuer Shopping-Malls. Der Umsatz stieg in den ersten neun Monaten um 5 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag nach Börsenschluss in Paris mitteilte. Gleichzeitig sieht sich Unibail-Rodamco auf Kurs für das Gesamtjahr. 2016 werde nach wie vor mit einem Gewinn je Aktie von rund 11,20 Euro gerechnet, hiess es.
25.10.2016 18:37

Unibail besitzt vor allem in Frankreich viele Einkaufszentren, ist aber auch in der polnischen Hauptstadt Warschau, in Schweden und in Spanien vertreten. Auch in Deutschland ist das Unternehmen aktiv./she/he

(AWP)