United Continental überrascht mit deutlichem Gewinn

Die US-Fluggesellschaft United Continental (UAL) hat dank gestiegener Umsätze und geringerer Kosten im ersten Quartal mehr verdient als Experten erwartet hatten. Der Gewinn verdoppelte sich unter dem Strich auf auf fast 300 Millionen US-Dollar , wie das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss mitteilte. Der Erlös stieg um gut 6 Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar.
16.04.2019 23:20

Firmenchef Oscar Munoz zeigte sich zuversichtlich, die anvisierten Langfristziele zu erreichen. Anleger teilten den Optimismus. In einer ersten Reaktion legte der UAL-Aktienkurs im nachbörslichen Geschäft um gut zwei Prozent zu./he

(AWP)

Investment-Ideen von Julius Bär