US-Industrieproduktion fällt stärker als erwartet

WASHINGTON (awp international) - Die Industrieproduktion in den USA ist im November stärker gefallen als erwartet. Die Gesamtproduktion ging um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vormonat zurück, wie die US-Notenbank am Mittwoch in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten mit einem Rückgang um 0,3 Prozent gerechnet. Im Vormonat ergab sich nach revidierten Zahlen keine Stagnation, sondern ein leichter Anstieg um 0,1 Prozent.
14.12.2016 15:47

Abermals wurde das Gesamtergebnis durch den rückläufigen Ausstoss der Versorger belastet. Allerdings ging auch die Herstellung von Autos und Maschinen zurück. Die Warenherstellung in der Industrie, vergleichbar mit dem verarbeitenden Gewerbe in Deutschland, sank um 0,1 Prozent. Die Kapazitätsauslastung fiel verglichen mit dem Vormonat um 0,4 Prozentpunkte auf 75,0 Prozent./bgf/tos/stw

(AWP)