US-Konzern Mosaic will Düngergeschäft von Vale kaufen

RIO DE JANEIRO (awp international) - Der weltgrösste Eisenerzförderer Vale verkauft sein Düngergeschäft an den US-Konzern Mosaic . Der Kaufpreis liege bei 2,5 Milliarden US-Dollar, teilte der Düngerspezialist am Montag mit. Davon werden 1,25 Milliarden Dollar in bar fällig. Den Rest erhalte Vale in Mosaic-Aktien und halte so rund elf Prozent an Mosaic. Neben dem Kaufpreis winken Vale je nach Entwicklung zusätzlich 260 Millionen Dollar in bar.
19.12.2016 12:43

Mit einem Abschluss der Transaktion wird Ende 2017 gerechnet, wenn die Behörden zustimmen. Mosaic rechnet 2018 mit Synergien von mehr als 80 Millionen Dollar nach Steuern. Bei dem übernommenen Geschäft geht es um eine Produktionskapazität von 4,8 Millionen Tonnen Phosphatdünger und 500 000 Tonnen Kalidünger. Mit dem Schritt will Mosaic zum grössten Düngerproduzenten in Brasilien aufsteigen.

jha/fbr

(AWP)