US-Laborausrüster Thermo Fisher greift nach Inhaltsstoff-Anbieter (Kreise)

Der US-Laborausrüster Thermo Fisher Scientific will offenbar sein Geschäft mit einer milliardenschweren Übernahme ausbauen. Das Unternehmen führe Gespräche mit dem Hersteller von Inhaltsstoffen für die Pharmaindustrie, Patheon, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Eine Vereinbarung könnte noch Anfang dieser Woche erzielt werden. Allerdings gebe es keine Sicherheit, dass der Deal zustande kommt. Beide Unternehmen waren laut Bloomberg für einen Kommentar zunächst nicht erreichbar.
15.05.2017 09:10

Die in Waltham im US-Bundesstaat Massachusetts ansässige Thermo Fisher hat einen Marktwert von rund 67 Milliarden US-Dollar; Patheon wird aktuell an der Börse mit 3,8 Milliarden Dollar bewertet. Erst im vergangenen Jahr hatte Thermo Fisher den Elektronenmikroskop-Spezialisten FEI für mehr als 4 Milliarden Dollar gekauft./mne/das/stb

(AWP)