USA: Industrie erhält weniger Aufträge

Die US-Industrie hat im August etwas weniger Aufträge erhalten als im Vormonat. Es seien 0,1 Prozent weniger Bestellungen eingegangen als im Juli, teilte das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Analysten hatten im Mittel mit einem Rückgang um 0,2 Prozent gerechnet. Der Rücksetzer folgt auf einen Anstieg im Vormonat um 1,4 Prozent.
03.10.2019 16:51

Ohne Transportgüter stagnierten die Aufträge im August. Die Aufträge für langlebige Güter erhöhten sich laut einer zweiten Schätzung um 0,2 Prozent, womit eine erste Schätzung bestätigt wurde. Ohne Transportgüter legten die Bestellungen um 0,5 Prozent zu./bgf/he

(AWP)