USA: Löhne steigen stärker als erwartet

In den USA haben die Löhne und Gehälter im August stärker als prognostiziert zugelegt. Die durchschnittlichen Stundenlöhne legten im Monatsvergleich um 0,4 Prozent zu, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten im Schnitt mit einem Anstieg um 0,2 Prozent gerechnet. Im Juli hatte es noch einen Zuwachs um 0,3 Prozent gegeben.
07.09.2018 14:40

Im Jahresvergleich stiegen die Löhne im August um 2,9 Prozent. Auch dies lag über den Erwartungen. Die Lohnentwicklung spielt eine wichtige Rolle für die Geldpolitik der US-Notenbank Fed, weil Lohnsteigerungen in der Regel grossen Einfluss auf die Inflation haben./tos/jsl/mis

(AWP)