Valartis: Übernahme der Liechtensteiner Tochter durch Citychamp vollzogen

Baar (awp) - Die Valartis Gruppe meldet den Vollzug bei der Übernahme der Liechtensteiner Tochter an die Citychamp Watch & Jewellery Group aus Hongkong. Die letzten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der Sanierungspläne seien erfüllt, heisst es in einer in der Nacht auf veröffentlichten Medienmitteilung.
21.09.2016 06:08

Die Citychamp-Gruppe habe per 21. September 83,22% des Kapitals der Valartis Bank Liechtenstein von der Valartis Holding und Minderheitsbeteiligten zu einem Preis von gut 93,5 Mio CHF übernommen, heisst es in der Mitteilung weiter.

Mit dem Vollzug der Transaktion sei die letzte Vorbedingung für die erfolgreiche Umsetzung der Sanierungspläne der Valartis Finance Holding in Liechtenstein und der Valartis Group Schweiz erfüllt. Die abschliessende Umsetzung der Sanierungspläne wird laut Mitteilung für das vierte Quartal 2016 erwartet.

hr/jh

(AWP)