Valiant hält schon über 80% der Triba-Aktien - GV segnet Anträge ab

Die Valiant Bank hat im Rahmen der Generalversammlung vom Donnerstag einen Zwischenstand des laufenden Angebots für die Triba Partner Bank gemeldet. Laut Verwaltungsratspräsident Jürg Bucher seien in den letzten Tagen weitere Aktien zum Kauf angeboten worden und Valiant komme inzwischen auf einen Anteil von über 80%, sagte er vor den Aktionären. Vor gut zwei Wochen hatte Bucher noch einen Anteil von über 60% vermeldet. Die Andienfrist dauert noch bis am (morgigen) 19. Mai. Das offizielle Zwischenergebnis soll am 26. Mai 2017 kommuniziert werden.
18.05.2017 20:30

Bei den Abstimmungen an der GV segneten die Aktionäre sämtlichen Anträge des Verwaltungsrates ab, wobei jedoch die Vergütungsanträge geringere Ja-Anteile erhielten als die anderen Vorschläge.. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurden Maya Bundt und Nicole Pauli.

rw/

(AWP)