VAT ernennt Michael Allison zum neuen CEO

Der Vakuumventilhersteller VAT hat Michael Allison zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Allison wird im ersten Quartal 2018 zu VAT stossen und nach einer "angemessenen" Übergangsfrist die Nachfolge von Heinz Kundert antreten. Der 65-jährige Kundert wird wiederum der nächsten Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorschlagen.
03.10.2017 07:54

Wie VAT am Dienstag mitteilt, ist Allison derzeit Präsident der Halbleitersparte bei Edwards/Atlas Copco. In dieser Funktion habe er "erhebliche" Geschäftserfolge erzielt und dazu beitragen, Edwards zu einem der führenden Unternehmen im Halbleiter Vakuum Bereich zu transformieren.

"Mit Mike Allison haben wir einen perfekten Nachfolger für Heinz Kundert gefunden", lässt sich VR-Präsident Martin Komischke in der Mitteilung zitieren. Seine Rolle als CEO komme nun zu ihrem geplanten Ende, ergänzt Vizepräsident Alfred Gantner. Laut Kundert selbst kommt jetzt der richtige Zeitpunkt, die CEO-Funktion zu übergeben.

ra/cp

(AWP)