Vaudoise: Etienne Jornod zieht sich wegen Vifor-Engagement aus VR zurück

Bei Vaudoise kommt es zu einem Abgang im Verwaltungsrat. Nach fünf Jahren im Gremium stelle sich Etienne Jornod aufgrund seines zunehmenden Engagements bei der Vifor Pharma Gruppe (heute Galenica Gruppe) nicht mehr zur Verfügung, teilte der Versicherer am Dienstagabend mit.
04.04.2017 18:25

Sieben der acht bisherigen Mitglieder stellen sich dagegen für die Wiederwahl in ihrer heutigen Funktion zur Verfügung. Es sind dies Paul-André Sanglard (VRP), Chantal Balet Emery , Martin Albers, Javier Fernandez-Cid, Eftychia Fischer, Peter Kofmel und Jean-Philippe Rochat.

Die Neubesetzung des freiwerden Postens ist offenbar nicht geplant. Die neue Zusammensetzung des Verwaltungsrats mit sieben Mitgliedern entspreche den Statuten, heisst es weiter.

uh/yr

(AWP)