Versicherungskonzern Allianz baut Vorstand um

Der grösste europäische Versicherungskonzern Allianz baut seinen Vorstand um. Giulio Terzariol (45), der unter anderem als Finanzchef von Allianz Life in den USA wirkte, löse zum 1. Januar 2018 Finanzchef Dieter Wemmer ab, wie der Dax -Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Vertrag des 60-Jährigen laufe wegen des Erreichens der Altersgrenze aus. Ebenfalls aus Altersgründen scheidet Vorstand Werner Zedelius aus. Seine Aufgaben übernimmt Gremienmitglied Axel Theis, dessen Zuständigkeit wiederum auf Niran Peiris übergehen, der neu in den Vorstand rückt. "Mit den heutigen Berufungen setzen wir den Weg zur weiteren Internationalisierung des Vorstands der Allianz SE fort", sagte Aufsichtsratschef Helmut Perlet.
09.03.2017 19:42

Auch in dem Kontrollgremium tut sich etwas: Ex-Vorstandschef Michael Diekmann soll auf der Hauptversammlung am 3. Mai in den Aufsichtsrat gewählt werden und dort den Vorsitz übernehmen. Amtsinhaber Perlet steht aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl. Ebenfalls neu in den Aufsichtsrat rücken soll unter anderem der frühere Adidas -Chef Herbert Hainer./bvi/DP/tos

(AWP)