Vitol verkauft Beteiligung an Blueknight's General Partner

Genf (awp) - Der Westschweizer Ölhändler Vitol hat sich von der zusammen mit Charlesbank Capital Partners gehaltenen Beteiligung an der amerikanischen Blueknight's General Partner getrennt. Neuer Eigentümer ist Ergon mit Sitz in Jackson, Mississippi, wie es in einer Medienmitteilung am Donnerstag heisst.
06.10.2016 12:14

Vitol und Charlesbank erhalten für ihre Anteile rund 95,3 Mio USD. Nach der Transaktion halten sie noch eine Minderheitsbeteiligung von je rund 2,5 Mio Aktien an Blueknight's General Partner. In der mehrstufigen Transaktion mit Bar- und Aktienkomponente übernimmt zudem Blueknight Energy Partners neun Asphalt-Terminals von Egon für rund 109 Mio USD.

yr/hr

(AWP)