Volkswagen liefert im ersten Halbjahr mehr Nutzfahrzeuge aus

Volkswagen hat im ersten Halbjahr 2017 mehr Nutzfahrzeuge verkauft. Von Januar bis Juni seien weltweit 249 800 Fahrzeuge ausgeliefert worden - fünf Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Freitag in Hannover mit. In Westeuropa stiegen die Auslieferungen demnach um 5,1 Prozent auf 173 300 Fahrzeuge, in Deutschland wurden 63 300 Fahrzeuge und damit 2,8 Prozent mehr an Kunden übergeben. In Grossbritannien gab es einen Rückgang um 3 Prozent auf 23 700 Fahrzeuge. In Mexiko gab es dagegen einen sprunghaften Anstieg um 55 Prozent auf 5500 Autos. Volkswagen Nutzfahrzeuge beschäftigt weltweit über 21 000 Mitarbeiter./tst/DP/mis
14.07.2017 17:22

(AWP)