Volkswagen stimmt weiterer Milliardenzahlung in USA zu

Der Autokonzern Volkswagen hat in den USA zur Bewältigung des Abgasskandals einer weiteren Milliardenzahlung zugestimmt. Damit sollen betroffene Kunden entschädigt werden, wie aus Gerichtsdokumenten hervorgeht, die am Dienstag (Ortszeit) in den USA veröffentlicht wurden. Demnach zahlt VW Besitzern von grösseren Dieselfahrzeugen mit 3-Liter-Motoren im Zuge von Rückkäufen mindestens insgesamt 1,2 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro).
01.02.2017 10:14

VW hatte kurz vor Weihnachten bei den Fahrzeugen mit 3-Liter-Motoren bereits eine Grundsatzeinigung mit US-Klägern erzielt. Dabei ging es um Reparaturen, Rückkäufe und Entschädigungen bei gut 80 000 Dieselwagen./hoe/DP/stb

(AWP)