Vonovia plant Übernahme in Österreich

BOCHUM (awp international) - Deutschlands grösster Immobilienkonzern Vonovia will den österreichischen Konkurrenten Conwert Immobilien Invest SE übernehmen. Vonovia werde allen Conwert-Aktionären für je 149 Conwert-Aktien 74 Vonovia-Aktien anbieten, teilte die im Dax notierte Gesellschaft am Montag in Bochum mit. Damit werde die Conwert-Aktie mit 17,58 Euro bewertet. Zugrunde liege dabei der Schlusskurs vom vergangenen Freitag. Der durchschnittliche Wert der vergangenen sechs Monate betrage 14,20 Euro je Conwert-Aktie. Alternativ soll den Conwert-Aktionären eine in Österreich verpflichtende Barzahlung in Höhe von 16,16 Euro je Aktie angeboten werden. Conwert besitze rund 24 500 Wohnimmobilien, vor allem in Deutschland, hiess es weiter.
05.09.2016 09:00

Einer der grössten Aktionäre von Conwert, die Adler Real Estate AG, habe sich bereits verpflichtet, ihren gesamten Anteil im Rahmen des Umtauschangebots anzudienen. Vonovia will mindestens an Convert einen Anteil von 50 Prozent plus einer Aktie erwerben./mne/stb

(AWP)