Vontobel: Vescore tritt weiterhin mit eigenem Brand und Vertrieb auf

Zürich (awp) - Die von der Bank Vontobel von Raiffeisen zugekaufte und im Quantitative Investment-Geschäft tätige Vescore wird weiterhin unter dem Brand "Vescore" und mit einem eigenen Vertrieb am Markt auftreten. Dabei stehe Vescore die internationale Plattform von Vontobel Asset Management zur Verfügung, teilte Vontobel am Montag mit.
24.10.2016 13:36

Vontobel hatte den Kauf von Vescore Mitte September abgeschlossen. Zum Leistungsangebot von Vescore gehören die Kompetenzen bei der Aktienquoten- (GLOCAP) und Durationsteuerung (FINCA) sowie Factor-Investing-Strategien und der Risk Parity-Ansatz Global Risk Diversification.

mk/cf

(AWP)