Wal-Mart lockt mehr Kunden

Der US-Discountriese Walmart lockt in der Heimat wieder mehr Käufer in seine Läden. Die Kundenfrequenz habe im Weihnachtsgeschäft zugenommen, teilte der Konzern aus Arkansas am Dienstag mit. Vor allem die Umsätze in den kleineren Märkten, die der Konzern in den Innenstädten aufgemacht hatte, zogen an.
21.02.2017 13:38

Weltweit stiegen die Umsätze im vierten Geschäftsquartal (Ende Januar) um 1 Prozent auf 130,9 Milliarden US-Dollar. Ohne Wechselkurseffekte hätte das Plus bei 3 Prozent gelegen, denn durch den starken Dollar blieb von den Auslandseinnahmen weniger beim Unternehmen hängen.

Der Gewinn verringerte sich indes um fast 18 Prozent auf 3,8 Milliarden Dollar. Grund hierfür waren beendete Immobilienprojekte. Die Erwartungen der Analysten konnte Walmart mit einem bereinigten Gewinn je Aktie von 1,30 Dollar dennoch übertreffen./she/das

(AWP)