Warnstreik beim Online-Modehändler Zalando in Brieselang

Zum wiederholten Mal hat Verdi zum Warnstreik am Logistikstandort Brieselang (Havelland) des Online-Modehändlers Zalando aufgerufen. Der Ausstand war für Mittwoch ab 06.00 Uhr geplant, wie die Gewerkschaft ankündigte. Damit soll Druck auf die laufenden Tarifverhandlungen für rund 1250 Beschäftigte gemacht werden - es ist der inzwischen vierte Warnstreik. Im September waren die Gespräche abgebrochen worden. Verdi will eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des Einzel- und Versandhandels erreichen. Das Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge zu Gesprächen bereit. Verdi beharre aber auf Maximalforderungen, die die Zukunft des Standorts gefährden könnten./rin/DP/zb
04.10.2017 06:36

(AWP)