Wdh: Lonza gründet Kompetenzzentren für Zell- und Gentherapie

(Wiederholung der Meldung vom Vortag: Walkersville statt Wakefield im zweiten Abschnitt) - Der Lifesience-Konzern Lonza gründet neue Kompetenzzentren für Zell- und Gentherapie. Die Standorte in Pearland (USA, Texas) und Geleen/Maastricht (Niederlande) sollen die komplette Palette an Zell- und Gentherapie abdecken, inklusive Prozess- und Analyse-Entwicklung. Die Standorte Portsmouth, (USA, New Hampshire) und Singapur würden als klinische und Produktionsstandorte dienen, wie es in einer Mitteilung am Mittwoch heisst.
15.02.2018 10:25

Die bisher auf Zelltherapie fokussierte Forschung in Walkersville (USA, Maryland) werde damit verlagert und der Standort soll sich neu auf den Bereich Bioscience konzentrieren, wie es weiter heisst. Mit den Massnahmen will das Unternehmen das Wachstum in diesem Bereich beschleunigen.

yr/ra

(AWP)